Vernissage

"Frauen, die auf Männer schauen"

Mittwoch, 26. April 2017 18:00 Uhr

Stadtmuseum St. Pölten, Prandtauerstraße 2

Gruppe Intuitives Malen
einmal monatlich, max. 4 Personen im Atelier

3122 Gansbach, Marchfeldgasse 6

Anmeldung: ilo.art@aon.at oder 0680 30 31 553

 


Entdecke die Göttin in dir

Malen – Gestalten – Tanzen

Ein Wochenende für die Weiblichkeit

Freitag, 28. Juli 2017, 10:00 Uhr bis

Sonntag, 30. Juli 2017, 13:00 Uhr

 

Eine Entdeckungsreise zu den inneren seelischen Anteilen mithilfe von archaischen Frauen-Bildern. Weibliche Archetypen dienen als Impuls, unsere Fähigkeiten als Frau zu beleben und zu stärken. Bei einer dreitägigen Seelenreise mit Malen und Gestalten, Imagination, Märchenarbeit, Ritual und Tanz sich selbst auf die Spur kommen und als Frau neu entdecken, sich Gutes tun und die innere Wohlfühloase finden. Es sind weder Begabung noch Vorkenntnisse nötig. Was Sie mitbringen können, ist Freude an der Kreativität und am schöpferischen Gestalten, eine gewisse Neugierde und Offenheit für neue Erkenntnisse.

 

Special Guest Sonntag: Markus Zahrl (Klangreisen)

 

 

Inhalte:


- Bewusstseinsprozesse einleiten
- Innere Anteile beleben
- Ressourcen stärken
- Seelisches Wohlbefinden fördern
- Widerstandskräfte steigern
- Stress-, Burnout- und Depressionsprävention


Zielgruppe:

Für Frauen, die sich in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung eine nährende und unterstützende Begleitung gönnen.

Für Frauen, die Freude haben am kreativen Gestalten.

 

Seminarort:

Seminarhotel Wolfstein

3642 Kochholz 18 (6 km von Aggsbach Dorf)

ÜF 35, HP 44, VP 53, pro Person/Tag (Zahlung vor Ort)

Bitte Zimmerreservierung selbst vornehmen

Johanna Zizala 0676 51 91 494

http://wolfstein.at

 

Anmeldung und Auskunft

Ilo.art@aon.at

0680 30 31 553

Seminarkosten € 260,-- (inkl. Material)

 

Bankverbindung: Hellobank

 

IBAN: AT751925065302201208

 

BIC: DIRAAT2S

Mit einer Anzahlung von € 60,-- ist dein Platz gesichert. Restzahlung bis 30. Juni 2018.

Bei Stornierung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn wird die Anzahlung als Stornogebühr einbehalten. Danach die Hälfte der Seminarkosten (entfällt bei Ersatzteilnehmerin)

 

 Frühbucherbonus bei  Zahlung bis 30. April  € 200,--, bis 30. Mai 230,--